Gaußplatz 11 Programm

Liebe Freundinnen und Freunde
des Aktionsradius Wien!

Bis 20. März laden wir Sie herzlich zur Veranstaltungsreihe "FRIEDEN in Zeiten des Krieges". In Salongesprächen, einer Videobotschaft und einer Exkursion wenden wir uns aktuellen Konfliktregionen zu - unter dem Gesichtspunkt von Zukunftsperspektiven und Friedensvisionen. Auch die Friedensfahnen der Künstlerin Linde Waber "Art for Peace" hängen im Aktionsradius. Kommen Sie zum Gaußplatz 11, nehmen Sie daran teil!

Herzliche Grüße vom Gaußplatz 11
das Team des Aktionsradius Wien

    

 

STATEMENT IN EIGENER SACHE:
Aufgrund einer diffamierenden medialen Kampagne gegen den Aktionsradius Wien – Presseaussendungen, Facebook-Postings, Newsletter und TV vom 22.&23.2.2024 sowie einem Internet-Blog – veröffentlichen wir folgende Stellungnahme:

Bei der Veranstaltung am 20.2.2024 (Edgar Morin) im Aktionsradius Wien hat niemand einen gewaltsamen Vorfall oder physische Übergriffe gegenüber Frau Oksana Stavrou wahrgenommen. Wir haben dazu das gesamte Organisationsteam, Technik, Barcrew, Moderatorin, Referenten und auch Gäste befragt. Frau Stavrou war Gast der Veranstaltung und hat sich am Publikumsgespräch beteiligt. Die Referenten des Abends, die Friedensforscher Werner Wintersteiner und Wilfried Graf, haben Frau Oksana Stavrou sehr wertschätzend dazu eingeladen, an einem friedenstiftenden Dialogprozess teilzunehmen. 

Sonja Pleßl und Konstantin Kaiser, die im Namen der Theodor Kramer Gesellschaft die Diffamierung des Aktionsradius Wien per Presseaussendung, TKG-Newsletter sowie Schreiben an diverse ORF/Ö1-Verantwortliche befeuerten und zur Weiterverbreitung aufriefen, waren bei der Veranstaltung im Aktionsradius überhaupt nicht anwesend. Die Aufzeichnung der Veranstaltung ist in unserem Medienarchiv abrufbar: https://aktionsradius.at/content/de/medien/videoarchiv-themenveranstaltungen

Wir verwehren uns gegen die unwahren und rufschädigenden Behauptungen, wir hätten bei einem physischen Angriff weggeschaut. Ebenso gegen die Behauptung, der Aktionsradius sei kein sicherer Platz für Frauen. Darüber hinaus weisen wir die Unterstellung zurück, der Aktionsradius Wien würde „in einer so genannten Friedensreihe russische Desinformation verbreiten oder russische Propagandanarrative verbergen“. Juristische Schritte gegen diese Diffamierung sind eingeleitet.

Der Aktionsradius Wien ist ein Kulturveranstalter und bietet einen offenen und natürlich auch sicheren Diskursraum. Es ist uns ein ernsthaftes Anliegen, die Hintergründe von Konflikten zu ergründen und uns mit Friedenskräften zu beschäftigen. Denn solange kein Frieden erreicht ist, werden immer mehr Menschen ihr Leben verlieren und das Töten geht weiter. 


____

Unsere Reihe "Porträts" informiert über interessante Biografien und präsentiert multimediale Porträts unterschiedlichster KünstlerInnen (anhand von filmischen Essays, Radio-/Audiobeiträgen, Texten/Interviews sowie Bildergalerien). Stöbern Sie darin! https://aktionsradius.at/content/de/portraits/projekt-uebersicht

Nutzen Sie auch das Video-Medienarchiv sowie das Podcast/Radioarchiv!


Hier können Sie den nächsten LIVE-STREAM abrufen ... zum jeweiligen Termin auf der Subseite Medien > Livestream. Anmeldung ist nicht erforderlich!
 

Alle Aufzeichnungen der Livestreams sind in unserem Video-Medienarchiv abrufbar. Weiters: Aktionsradius-Youtube-Kanal sowie Sendearchiv von Radio AugartenStadt (gestaltet von Mischa G. Hendel und Andrea Hiller). Alle Infos zu unserer Hörbuch-Edition StadtFLANERIEN Wien finden Sie auf www.stadtflanerien.at. Die Hörbücher sind im Buchhandel erhältlich.

Wer unsere Arbeit als FAN unterstützen möchte:
Aktionsradius Wien, Erste Bank, IBAN AT95 20111 287 349 40700 - DANKE!

HÖRBUCH-REIHE StadtFlanerien Wien

Adventkalender: 23 Bezirke - 24 Hörbücher

HÖRBUCH-REIHE "StadtFlanerien Wien"
"Geschichte und Geschichten der Wiener Bezirke"

Als Geschenk für Weihnachten empfehlen wir Ihnen die Hörbücher STADTFLANERIEN WIEN - Geschichte und Geschichten der Wiener Bezirke! Es sind informative, kurzweilige und mit Musik hinterlegte Stadt-Hörbücher, ideale Weihnachtsgeschenke für alle Wien-interessierten Menschen oder solche, die ihre Stadt und ihren Stadtteil näher kennenlernen möchten.
Infos: www.stadtflanerien.at oder office@aktionsradius.at (Herausgeber)
Erhältlich bei Morawa 1010 Wien (Wollzeile 11),
und kann auch in allen Buchhandlungen bestellt werden.

 

Augartenstadt Programm

Liebe Freundinnen und Freunde
des Aktionsradius Wien!

Bis 20. März laden wir Sie herzlich zur Veranstaltungsreihe "FRIEDEN in Zeiten des Krieges". In Salongesprächen, einer Videobotschaft und einer Exkursion wenden wir uns aktuellen Konfliktregionen zu - unter dem Gesichtspunkt von Zukunftsperspektiven und Friedensvisionen. Auch die Friedensfahnen der Künstlerin Linde Waber "Art for Peace" hängen im Aktionsradius. Kommen Sie zum Gaußplatz 11, nehmen Sie daran teil!

Herzliche Grüße vom Gaußplatz 11
das Team des Aktionsradius Wien

    

 

STATEMENT IN EIGENER SACHE:
Aufgrund einer diffamierenden medialen Kampagne gegen den Aktionsradius Wien – Presseaussendungen, Facebook-Postings, Newsletter und TV vom 22.&23.2.2024 sowie einem Internet-Blog – veröffentlichen wir folgende Stellungnahme:

Bei der Veranstaltung am 20.2.2024 (Edgar Morin) im Aktionsradius Wien hat niemand einen gewaltsamen Vorfall oder physische Übergriffe gegenüber Frau Oksana Stavrou wahrgenommen. Wir haben dazu das gesamte Organisationsteam, Technik, Barcrew, Moderatorin, Referenten und auch Gäste befragt. Frau Stavrou war Gast der Veranstaltung und hat sich am Publikumsgespräch beteiligt. Die Referenten des Abends, die Friedensforscher Werner Wintersteiner und Wilfried Graf, haben Frau Oksana Stavrou sehr wertschätzend dazu eingeladen, an einem friedenstiftenden Dialogprozess teilzunehmen. 

Sonja Pleßl und Konstantin Kaiser, die im Namen der Theodor Kramer Gesellschaft die Diffamierung des Aktionsradius Wien per Presseaussendung, TKG-Newsletter sowie Schreiben an diverse ORF/Ö1-Verantwortliche befeuerten und zur Weiterverbreitung aufriefen, waren bei der Veranstaltung im Aktionsradius überhaupt nicht anwesend. Die Aufzeichnung der Veranstaltung ist in unserem Medienarchiv abrufbar: https://aktionsradius.at/content/de/medien/videoarchiv-themenveranstaltungen

Wir verwehren uns gegen die unwahren und rufschädigenden Behauptungen, wir hätten bei einem physischen Angriff weggeschaut. Ebenso gegen die Behauptung, der Aktionsradius sei kein sicherer Platz für Frauen. Darüber hinaus weisen wir die Unterstellung zurück, der Aktionsradius Wien würde „in einer so genannten Friedensreihe russische Desinformation verbreiten oder russische Propagandanarrative verbergen“. Juristische Schritte gegen diese Diffamierung sind eingeleitet.

Der Aktionsradius Wien ist ein Kulturveranstalter und bietet einen offenen und natürlich auch sicheren Diskursraum. Es ist uns ein ernsthaftes Anliegen, die Hintergründe von Konflikten zu ergründen und uns mit Friedenskräften zu beschäftigen. Denn solange kein Frieden erreicht ist, werden immer mehr Menschen ihr Leben verlieren und das Töten geht weiter. 


____

Unsere Reihe "Porträts" informiert über interessante Biografien und präsentiert multimediale Porträts unterschiedlichster KünstlerInnen (anhand von filmischen Essays, Radio-/Audiobeiträgen, Texten/Interviews sowie Bildergalerien). Stöbern Sie darin! https://aktionsradius.at/content/de/portraits/projekt-uebersicht

Nutzen Sie auch das Video-Medienarchiv sowie das Podcast/Radioarchiv!


Hier können Sie den nächsten LIVE-STREAM abrufen ... zum jeweiligen Termin auf der Subseite Medien > Livestream. Anmeldung ist nicht erforderlich!
 

Alle Aufzeichnungen der Livestreams sind in unserem Video-Medienarchiv abrufbar. Weiters: Aktionsradius-Youtube-Kanal sowie Sendearchiv von Radio AugartenStadt (gestaltet von Mischa G. Hendel und Andrea Hiller). Alle Infos zu unserer Hörbuch-Edition StadtFLANERIEN Wien finden Sie auf www.stadtflanerien.at. Die Hörbücher sind im Buchhandel erhältlich.

Wer unsere Arbeit als FAN unterstützen möchte:
Aktionsradius Wien, Erste Bank, IBAN AT95 20111 287 349 40700 - DANKE!

HÖRBUCH-REIHE StadtFlanerien Wien

Adventkalender: 23 Bezirke - 24 Hörbücher

HÖRBUCH-REIHE "StadtFlanerien Wien"
"Geschichte und Geschichten der Wiener Bezirke"

Als Geschenk für Weihnachten empfehlen wir Ihnen die Hörbücher STADTFLANERIEN WIEN - Geschichte und Geschichten der Wiener Bezirke! Es sind informative, kurzweilige und mit Musik hinterlegte Stadt-Hörbücher, ideale Weihnachtsgeschenke für alle Wien-interessierten Menschen oder solche, die ihre Stadt und ihren Stadtteil näher kennenlernen möchten.
Infos: www.stadtflanerien.at oder office@aktionsradius.at (Herausgeber)
Erhältlich bei Morawa 1010 Wien (Wollzeile 11),
und kann auch in allen Buchhandlungen bestellt werden.

 

Arena Bar Programm
  • Derzeit keine Termine

Liebe Freundinnen und Freunde
des Aktionsradius Wien!

Bis 20. März laden wir Sie herzlich zur Veranstaltungsreihe "FRIEDEN in Zeiten des Krieges". In Salongesprächen, einer Videobotschaft und einer Exkursion wenden wir uns aktuellen Konfliktregionen zu - unter dem Gesichtspunkt von Zukunftsperspektiven und Friedensvisionen. Auch die Friedensfahnen der Künstlerin Linde Waber "Art for Peace" hängen im Aktionsradius. Kommen Sie zum Gaußplatz 11, nehmen Sie daran teil!

Herzliche Grüße vom Gaußplatz 11
das Team des Aktionsradius Wien

    

 

STATEMENT IN EIGENER SACHE:
Aufgrund einer diffamierenden medialen Kampagne gegen den Aktionsradius Wien – Presseaussendungen, Facebook-Postings, Newsletter und TV vom 22.&23.2.2024 sowie einem Internet-Blog – veröffentlichen wir folgende Stellungnahme:

Bei der Veranstaltung am 20.2.2024 (Edgar Morin) im Aktionsradius Wien hat niemand einen gewaltsamen Vorfall oder physische Übergriffe gegenüber Frau Oksana Stavrou wahrgenommen. Wir haben dazu das gesamte Organisationsteam, Technik, Barcrew, Moderatorin, Referenten und auch Gäste befragt. Frau Stavrou war Gast der Veranstaltung und hat sich am Publikumsgespräch beteiligt. Die Referenten des Abends, die Friedensforscher Werner Wintersteiner und Wilfried Graf, haben Frau Oksana Stavrou sehr wertschätzend dazu eingeladen, an einem friedenstiftenden Dialogprozess teilzunehmen. 

Sonja Pleßl und Konstantin Kaiser, die im Namen der Theodor Kramer Gesellschaft die Diffamierung des Aktionsradius Wien per Presseaussendung, TKG-Newsletter sowie Schreiben an diverse ORF/Ö1-Verantwortliche befeuerten und zur Weiterverbreitung aufriefen, waren bei der Veranstaltung im Aktionsradius überhaupt nicht anwesend. Die Aufzeichnung der Veranstaltung ist in unserem Medienarchiv abrufbar: https://aktionsradius.at/content/de/medien/videoarchiv-themenveranstaltungen

Wir verwehren uns gegen die unwahren und rufschädigenden Behauptungen, wir hätten bei einem physischen Angriff weggeschaut. Ebenso gegen die Behauptung, der Aktionsradius sei kein sicherer Platz für Frauen. Darüber hinaus weisen wir die Unterstellung zurück, der Aktionsradius Wien würde „in einer so genannten Friedensreihe russische Desinformation verbreiten oder russische Propagandanarrative verbergen“. Juristische Schritte gegen diese Diffamierung sind eingeleitet.

Der Aktionsradius Wien ist ein Kulturveranstalter und bietet einen offenen und natürlich auch sicheren Diskursraum. Es ist uns ein ernsthaftes Anliegen, die Hintergründe von Konflikten zu ergründen und uns mit Friedenskräften zu beschäftigen. Denn solange kein Frieden erreicht ist, werden immer mehr Menschen ihr Leben verlieren und das Töten geht weiter. 


____

Unsere Reihe "Porträts" informiert über interessante Biografien und präsentiert multimediale Porträts unterschiedlichster KünstlerInnen (anhand von filmischen Essays, Radio-/Audiobeiträgen, Texten/Interviews sowie Bildergalerien). Stöbern Sie darin! https://aktionsradius.at/content/de/portraits/projekt-uebersicht

Nutzen Sie auch das Video-Medienarchiv sowie das Podcast/Radioarchiv!


Hier können Sie den nächsten LIVE-STREAM abrufen ... zum jeweiligen Termin auf der Subseite Medien > Livestream. Anmeldung ist nicht erforderlich!
 

Alle Aufzeichnungen der Livestreams sind in unserem Video-Medienarchiv abrufbar. Weiters: Aktionsradius-Youtube-Kanal sowie Sendearchiv von Radio AugartenStadt (gestaltet von Mischa G. Hendel und Andrea Hiller). Alle Infos zu unserer Hörbuch-Edition StadtFLANERIEN Wien finden Sie auf www.stadtflanerien.at. Die Hörbücher sind im Buchhandel erhältlich.

Wer unsere Arbeit als FAN unterstützen möchte:
Aktionsradius Wien, Erste Bank, IBAN AT95 20111 287 349 40700 - DANKE!

HÖRBUCH-REIHE StadtFlanerien Wien

Adventkalender: 23 Bezirke - 24 Hörbücher

HÖRBUCH-REIHE "StadtFlanerien Wien"
"Geschichte und Geschichten der Wiener Bezirke"

Als Geschenk für Weihnachten empfehlen wir Ihnen die Hörbücher STADTFLANERIEN WIEN - Geschichte und Geschichten der Wiener Bezirke! Es sind informative, kurzweilige und mit Musik hinterlegte Stadt-Hörbücher, ideale Weihnachtsgeschenke für alle Wien-interessierten Menschen oder solche, die ihre Stadt und ihren Stadtteil näher kennenlernen möchten.
Infos: www.stadtflanerien.at oder office@aktionsradius.at (Herausgeber)
Erhältlich bei Morawa 1010 Wien (Wollzeile 11),
und kann auch in allen Buchhandlungen bestellt werden.

 

Stadtraum Programm
  • Derzeit keine Termine

Liebe Freundinnen und Freunde
des Aktionsradius Wien!

Bis 20. März laden wir Sie herzlich zur Veranstaltungsreihe "FRIEDEN in Zeiten des Krieges". In Salongesprächen, einer Videobotschaft und einer Exkursion wenden wir uns aktuellen Konfliktregionen zu - unter dem Gesichtspunkt von Zukunftsperspektiven und Friedensvisionen. Auch die Friedensfahnen der Künstlerin Linde Waber "Art for Peace" hängen im Aktionsradius. Kommen Sie zum Gaußplatz 11, nehmen Sie daran teil!

Herzliche Grüße vom Gaußplatz 11
das Team des Aktionsradius Wien

    

 

STATEMENT IN EIGENER SACHE:
Aufgrund einer diffamierenden medialen Kampagne gegen den Aktionsradius Wien – Presseaussendungen, Facebook-Postings, Newsletter und TV vom 22.&23.2.2024 sowie einem Internet-Blog – veröffentlichen wir folgende Stellungnahme:

Bei der Veranstaltung am 20.2.2024 (Edgar Morin) im Aktionsradius Wien hat niemand einen gewaltsamen Vorfall oder physische Übergriffe gegenüber Frau Oksana Stavrou wahrgenommen. Wir haben dazu das gesamte Organisationsteam, Technik, Barcrew, Moderatorin, Referenten und auch Gäste befragt. Frau Stavrou war Gast der Veranstaltung und hat sich am Publikumsgespräch beteiligt. Die Referenten des Abends, die Friedensforscher Werner Wintersteiner und Wilfried Graf, haben Frau Oksana Stavrou sehr wertschätzend dazu eingeladen, an einem friedenstiftenden Dialogprozess teilzunehmen. 

Sonja Pleßl und Konstantin Kaiser, die im Namen der Theodor Kramer Gesellschaft die Diffamierung des Aktionsradius Wien per Presseaussendung, TKG-Newsletter sowie Schreiben an diverse ORF/Ö1-Verantwortliche befeuerten und zur Weiterverbreitung aufriefen, waren bei der Veranstaltung im Aktionsradius überhaupt nicht anwesend. Die Aufzeichnung der Veranstaltung ist in unserem Medienarchiv abrufbar: https://aktionsradius.at/content/de/medien/videoarchiv-themenveranstaltungen

Wir verwehren uns gegen die unwahren und rufschädigenden Behauptungen, wir hätten bei einem physischen Angriff weggeschaut. Ebenso gegen die Behauptung, der Aktionsradius sei kein sicherer Platz für Frauen. Darüber hinaus weisen wir die Unterstellung zurück, der Aktionsradius Wien würde „in einer so genannten Friedensreihe russische Desinformation verbreiten oder russische Propagandanarrative verbergen“. Juristische Schritte gegen diese Diffamierung sind eingeleitet.

Der Aktionsradius Wien ist ein Kulturveranstalter und bietet einen offenen und natürlich auch sicheren Diskursraum. Es ist uns ein ernsthaftes Anliegen, die Hintergründe von Konflikten zu ergründen und uns mit Friedenskräften zu beschäftigen. Denn solange kein Frieden erreicht ist, werden immer mehr Menschen ihr Leben verlieren und das Töten geht weiter. 


____

Unsere Reihe "Porträts" informiert über interessante Biografien und präsentiert multimediale Porträts unterschiedlichster KünstlerInnen (anhand von filmischen Essays, Radio-/Audiobeiträgen, Texten/Interviews sowie Bildergalerien). Stöbern Sie darin! https://aktionsradius.at/content/de/portraits/projekt-uebersicht

Nutzen Sie auch das Video-Medienarchiv sowie das Podcast/Radioarchiv!


Hier können Sie den nächsten LIVE-STREAM abrufen ... zum jeweiligen Termin auf der Subseite Medien > Livestream. Anmeldung ist nicht erforderlich!
 

Alle Aufzeichnungen der Livestreams sind in unserem Video-Medienarchiv abrufbar. Weiters: Aktionsradius-Youtube-Kanal sowie Sendearchiv von Radio AugartenStadt (gestaltet von Mischa G. Hendel und Andrea Hiller). Alle Infos zu unserer Hörbuch-Edition StadtFLANERIEN Wien finden Sie auf www.stadtflanerien.at. Die Hörbücher sind im Buchhandel erhältlich.

Wer unsere Arbeit als FAN unterstützen möchte:
Aktionsradius Wien, Erste Bank, IBAN AT95 20111 287 349 40700 - DANKE!

HÖRBUCH-REIHE StadtFlanerien Wien

Adventkalender: 23 Bezirke - 24 Hörbücher

HÖRBUCH-REIHE "StadtFlanerien Wien"
"Geschichte und Geschichten der Wiener Bezirke"

Als Geschenk für Weihnachten empfehlen wir Ihnen die Hörbücher STADTFLANERIEN WIEN - Geschichte und Geschichten der Wiener Bezirke! Es sind informative, kurzweilige und mit Musik hinterlegte Stadt-Hörbücher, ideale Weihnachtsgeschenke für alle Wien-interessierten Menschen oder solche, die ihre Stadt und ihren Stadtteil näher kennenlernen möchten.
Infos: www.stadtflanerien.at oder office@aktionsradius.at (Herausgeber)
Erhältlich bei Morawa 1010 Wien (Wollzeile 11),
und kann auch in allen Buchhandlungen bestellt werden.

 

Aktuelles
Aktionsradius Wien
1200 Wien, Gaußplatz 11
Fon 01 - 332 26 94
office@aktionsradius.at
facebook.com/aktionsradius
Orte entdecken
>
Gaußplatz 11
>
Augartenstadt
>
Arena Bar
>
Stadtraum